Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, und Werner Gatzer, Staatssekretär /dpa

Mister Haushalt - Finanzminister Lindner schasst seinen Staatssekretär

Finanzminister Christian Lindner feuert seinen Finanzstaatssekretär Werner Gatzer, der als Mister Hauhalt galt.

Autoreninfo

Hier finden Sie Nachrichten und Berichte der Print- und Onlineredaktion zu außergewöhnlichen Ereignissen.

So erreichen Sie Cicero-Redaktion:

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will einen neuen Haushaltsstaatssekretär und hat inmitten der Haushaltskrise entschieden, Werner Gatzer zum Ende des Jahres in den einstweiligen Ruhestand zu versetzen. Das entsprechende Verfahren sei eingeleitet, teilte das Bundesfinanzministerium am Freitag in Berlin mit. Gatzer gilt als Architekt der Haushalte über lange Jahre und war bereits unter den Finanzministern Wolfgang Schäuble (CDU) und Olaf Scholz (SPD) in dem Ressort. 

Gatzer gilt damit aber auch als Erfinder der Nachtragshaushalte durch Umwidmung von Sondervermögen, mit denen die Ampel vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert ist.

Sein Nachfolger soll laut Mitteilung Wolf Reuter werden, Leiter der Grundsatzabteilung in dem Ressort. Das Ministerium teilte mit: „Die Finanzpolitik steht vor großen Herausforderungen, die sowohl fiskalisch als wirtschaftspolitisch adressiert werden müssen.“ Reuter bringe dafür die besten Voraussetzungen mit.

Mit Material von dpa

Mehr lesen über

Bei älteren Beiträgen wie diesem wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.