Hohenzollern - Gegendarstellung

Unter der Überschrift „Deutschlands erster Clan“ wurde unter cicero.de über eine Auseinandersetzung zwischen dem Haus Hohenzollern und dem Land Brandenburg behauptet: „Der brandenburgische Finanzminister Christian Görke... hat den Clan der Hohenzollern verklagt, maßgebliche Helfer für Hitlers Machtergreifung gewesen zu sein.“ Dies ist falsch. Es gibt keine Klage durch Herrn Görke, bzw. das Land Brandenburg gegen das Haus Hohenzollern. Richtig ist, dass es eine Klage gegen das Land Brandenburg durch das Haus Hohenzollern gibt.

Potsdam, den 31.07.2019
Georg Friedrich von Preußen

 

Anmerkung der Redaktion: Georg Friedrich von Preußen hat recht. Brandenburgs Innenminister Görke hat eine bislang ruhende Entschädigungsklage der Hohenzollern vor dem Verwaltungsgericht Potsdam wieder aufnehmen lassen. Das Verfahren hängt auch von der Beantwortung der Frage ab, ob das Haus Hohenzollern dem Nazi-Regime erheblichen Vorschub im Sinne des EALG (Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetz) geleistet hat.