Voll auf Kurs: Das Titelbild der Cicero-Ausgabe im April 2016
Susann Stefanizen

Ausgabe im April - Cicero-Titel wird „Cover des Monats“

Von wegen Untergang: Die Jury des Wettbewerbs „Cover des Monats“ hat den „Titanic“-Titel des Magazins Cicero im April auf Platz eins gewählt

Cicero Cover 06-24

Autoreninfo

Hier finden Sie Nachrichten und Berichte der Print- und Onlineredaktion zu außergewöhnlichen Ereignissen.

So erreichen Sie Cicero-Redaktion:

Angela Merkel und Sigmar Gabriel in einer Pose, mit der Kate Winslet und Leonardo DiCaprio als Liebespaar auf der Titanic Filmgeschichte geschrieben haben: Das Titelbild „Voll auf Kurs“ der April-Ausgabe von Cicero hat die Juroren von „Cover des Monats“ überzeugt. Unser Politikmagazin belegte Platz 1 des Wettbewerbs und zog an den Magazinen 11Freunde und brand eins vorbei.

Cicero-Cover April 2016: "Voll auf Kurs"

Unsere Illustratorin Susann Stefanizen hatte sich das Titelbild als Allegorie auf die derzeit herrschenden Verhältnisse in der Berliner Republik ausgedacht. Allerdings weniger wegen der tragischen Beziehung zwischen den beiden Protagonisten, aus der in James Camerons Leinwandepos übrigens nur der weibliche Teil lebend herausfindet. Sondern eher wegen des einen oder anderen Hindernisses in Form von Eisbergen, die einem vollumfänglichen Happy End im Weg standen. Aber wen interessieren schon solche Details, wenn es darum geht, die MS Deutschland mit voller Kraft voraus in die Zukunft zu steuern?

In der Jury von „Cover des Monats“ sitzen namhafte Art Designer, Verlagsvertreter und Chefredakteure. Das sagen die Jurymitglieder zu unserem Gewinner-Cover:

Alexander Reiss, Executive Creative Director bei Saatchi & Saatchi Germany: „Dieses Cover produziert sehr gekonnt Bilder im Kopf, die man lieber nicht hätte. Chapeau!“

Mathias Glatter, COO Initiative Media: „Der symmetrische Bildaufbau fokussiert die Merkel-Raute perfekt. Der Gegensatz zwischen Szenerie und Titel bringt einen zum Nachdenken.“

Thomas Elmenhorst, Art Director A&W Architektur&Wohnen: „Sehr schöne Idee, gut illustriert. Plakativ. Stimmig auch durch den mittelachsigen Aufbau.“

Claudia Fischer-Appelt, Geschäftsführerin Karl Anders: „Tolle Illustration mit humorvollen Details. Nachteil: ich hatte sofort Celine Dion im Ohr!“

Johannes Krempl, Geschäftsführer glow communication: „Köstlich. Bei diesem Anblick schwinden einem die Sinne. 'Die Könige der Welt' sind die beiden nicht, aber als Cover eine glatte 1.“

Werner Hirschberger, MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb, Leitung Unternehmensentwicklung und International Business / Prokurist: „Hervorragende grafische Umsetzung des Titelthemas. Sehr auffälliges und provokantes Cover.“

Johanna Gertrud Schäfer, Geschäftsführerin Stella Distribution: „Die beiden Elemente Sprache und Bild präzise eingesetzt, so dass jeder erkennen kann, was der Autor sagen will.“

Bei älteren Beiträgen wie diesem wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.