Autoreninfo

Philipp Austermann war in der Bundestagsverwaltung als Jurist tätig. Er ist Professor für Staatsrecht, Politik und Europarecht an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl. Soeben ist sein Buch „Der Weimarer Reichstag. Die schleichende Ausschaltung, Entmachtung und Zerstörung eines Parlaments“ im Böhlau Verlag erschienen. 

So erreichen Sie Philipp Austermann:

Philipp Austermann
„Cicero“ im Januar

Söderman: Ein Kraftprotz will ins Kanzleramt

cicero-januar-soederman