Die Nutzungsbedingungen für Cicero online

 

Haftungsbeschränkung
Die Inhalte der Webseiten von Cicero werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung übernommen, die Verwendung der bereitgestellten Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Verlages oder der Redaktion wieder.

Externe Links
Auf den Seiten von Cicero befinden sich externe Links zu Angeboten Dritter. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber und sind dem Einflussbereich von Cicero entzogen. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich Cicero die hinter den jeweiligen Links bereitgehaltenen Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser Inhalte ist ohne konkrete Hinweise auf etwaige Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden externe Links unverzüglich von Cicero gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf der Webseite von Cicero veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlages. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

Die Darstellung der Seiten von Cicero in fremden Frames ist nur mit vorheriger schriftlicher Erlaubnis des Verlages zulässig.
 

 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzrichtlinie
Wir, die Res Publica Verlags GmbH, Schöneberger Straße 15, 10963 Berlin sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung des Onlineangebotes von Cicero ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten daher sehr ernst und halten uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir Daten speichern und wie wir sie verwenden. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass wir Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Erfassung von Daten
Sie können das Onlineangebot von Cicero grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen, für  besondere Dienste und Leistungen wie z.B. den Erwerb von Produkten oder die Bestellung eines Abonnements müssen Sie jedoch persönliche Daten wie z.B. Ihren Namen und die Adresse angeben.
Durch das Aufrufen der Webseiten von Cicero werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, Ihre IP-Adresse, der verwendete Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie Zeitangaben über Ihren Besuch. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Die Daten können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die explizit genutzt werden, um Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name oder Ihre Anschrift.
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch das Ausfüllen einer Bestellmaske oder das Versenden von E-Mails). Personenbezogene Daten werden nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet.

Verwendungszweck
Die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Leistungen bereitzustellen. Auf die Verwendung von google Analytics (siehe unten) weisen wir ausdrücklich hin.
Wir sind nach freiwilliger, schriftlicher Einwilligung durch Sie überdies berechtigt, personenbezogene Daten und demographische Daten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen:
Die Zusendung von Informationen über uns und unsere Produkte und Dienstleistungen, Werbung und/oder Marktforschung für unser Unternehmen.
Ihre Einwilligung oder ihre Verweigerung erfolgt durch Klicken auf das entsprechende Klickkästchen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht Dritten zur Verfügung gestellt.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt jedoch bei notwendiger Auftragsdatenverarbeitung, wie z.B. die Versendung von bestellten Waren oder Zeitschriften an Sie oder wenn Sie zuvor ausdrücklich der Verwendung zugestimmt haben. Es werden hierbei nur die für die Abwicklung der Dienstleistung erforderlichen Daten, z.B. an Speditions- und Postunternehmen, weitergegeben.
Zudem können wir durch gesetzliche Vorschriften, etwa im Falle von polizeilichen Ermittlungen, zur Herausgabe Ihrer Daten an Behörden oder an Dritte rechtlich verpflichtet sein.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Diese werden in Form von kleinen Textdateien während Ihres Besuchs auf unserer Website erstellt und von unserem Server auf Ihrer Festplatte abgelegt. Cookies dienen dazu, unser Angebot zu optimieren und somit nutzerfreundlicher und sicherer zu gestalten.
Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser jederzeit deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Abschaltung von Cookies die Funktionalität unserer Seiten beeinträchtigten kann.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an unten genannte E-Mail-Adresse.

Aufbewahrung von Daten
Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Google-Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf den Webseiten eine technische Variante von Google Analytics verwendet wird, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma -www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

Kontakt und Widerruf
Bei Problemen, Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns daher vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Res Publica Verlags GmbH
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
E-Mail: verlag[at]respublicaverlag[dot]com

Berlin, Mai 2016