Autoreninfo

Dr. Matthäus Wehowski hat in Tübingen Geschichtswissenschaft und Slavistik studiert, sowie ein Gastsemester an der MGU in Moskau absolviert. Derzeit ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU-Dresden tätig. Im November 2020 erschien seine Dissertation mit dem Titel „Deutsche Katholiken zwischen Kreuz und Fahne: Konfessionelle Mobilisierung und nationale Aushandlungsprozesse in Slawonien und Ost-Oberschlesien (1922–1926)“ im Verlag des Herder-Instituts in Marburg. 

So erreichen Sie Matthäus Wehowski:

„Cicero“ im April

Generation Lockdown - Wie Corona unseren Kindern die Zukunft nimmt

cicero-april-generation-lockdown