Autoreninfo

Stephen Smith, Jahrgang 1956, unterrichtet African Studies an der Duke University in North Carolina. Zuvor war er mehrere Jahre Korrespondent in West- und Zentralafrika.

So erreichen Sie Stephen Smith:

„Cicero“ im März

Die Kampfmaschinen – Wie Google & Co. die Demokratie gefährden

cicero-maerz-kampfmaschinen