Autoreninfo

Douglas Murray, Jahrgang 1979, ist ein britischer Publizist und Autor. 2006 ver­öffentlichte er das Buch „Neoconservatism: Why We Need It“, in dem er für eine philosophisch grundierte, moderne Form des Neokonservatismus warb. Murray kommentiert das Zeitgeschehen u. a. für BBC, Al Dschasira und das Magazin The Spectator. Er ist stellvertretender Direktor des in London ansässigen Thinktanks The Henry Jackson Society

So erreichen Sie Douglas Murray:

Cicero im Oktober

Graf Draghila - Wie Mario Draghi die Sparer aussaugt

Cicero im Oktober