Politische Esskultur - „Küchenkabinett“ mit Ria Schröder und Kevin Kühnert

Gesprächskultur, Esskultur, politische Kultur – Im „Küchenkabinett“ des BLL sprechen die Bundesvorsitzende der FDP-Julis Ria Schröder und der Chef der SPD-Jusos Kevin Kühnert über ihre Vorstellungen von Zusammenleben und Zukunft in Deutschland

In Kooperation mit dem Cicero präsentiert der Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft BLL das „Küchenkabinett“ als neues Talk-Format, das die Kultur feiert – Die Gesprächskultur, die Esskultur, die politische Kultur. Hier treffen sich Menschen zum Gespräch, die als Politiker die Geschicke unseres Landes lenken oder beeinflussen und im politischen Meinungsstreit klar Stellung beziehen. Was sie verbindet, ist ihre Begeisterung für gutes Essen. Was es zu erproben gilt: Geht neben der Liebe auch der politische Kompromiss durch den Magen? Lassen sich bei gutem Essen weltanschauliche Meinungsverschiedenheiten überbrücken?

In der aktuellen Küchenkabinett-Folge treffen sich die Bundesvorsitzende der FDP-Julis Ria Schröder und der Chef der SPD-Jusos Kevin Kühnert.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen uns eine konstruktive Debatte. Beleidigende, unsachliche oder obszöne Beiträge werden deshalb gelöscht. Auch anonyme Kommentare werden bei uns nicht veröffentlicht. Wir bitten deshalb um Angabe des vollen Namens. Darüber hinaus behalten wir uns eine Auswahl der Kommentare auf unserer Seite vor. Um die Freischaltung kümmert sich die kleine Onlineredaktion von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Am Wochenende werden Forumsbeiträge nur eingeschränkt veröffentlicht. Nach zwei Tagen wird die Debatte geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.