Ildikó von Kürthy - Wegblubbern im Freibad – oder doch lieber Socken sortieren?

An ihrem letzten Tag lässt Ildikó von Kürthy es ruhig angehen. Zum Wohle ihrer Liebsten will sie vor ihrem Tod aber alle Angelegenheiten geregelt haben

Ildikó von Kürthy
Ildikó von Kürthy möchte ihren letzten Tag ganz entspannt erleben / Foto: Angelika Zinzow

Autoreninfo

Oliver Uschmann kam 1977 in Wesel zur Welt und hat als Schriftsteller und Leiter für literarische Workshops bereits Hunderte von Schulen aller Formen besucht. Einige seiner Jugendromane werden bereits von Schülern in Serbien und Polen gelesen. Derzeit arbeitet er gemeinsam mit seiner Frau und Ko-Autorin Sylvia Witt an neuen Stoffen

So erreichen Sie Oliver Uschmann:

Als ich gestern die Wäsche aus dem Trockner nahm und über meinen letzten Tag nachdachte, fiel mir ein, dass mein Mann gar nicht weiß, wie man das Fusselsieb reinigt. Bevor ich also zu unserem Gespräch fahre und dabei womöglich umkomme, müsste ich ihn eigentlich anrufen und es ihm erklären. Andernfalls explodiert wenige Wochen nach meinem Ableben der Trockner. Solche seltsamen Gedanken mache ich mir angesichts des Todes.

Die letzten 24 Stunden möchte ich auf keinen Fall in der Hektik verbringen, dieses oder jenes noch unbedingt erleben zu müssen. Am meisten erfreuen würde mich ein Tag, wie ich ihn sowieso liebe. Morgens Bahnen ziehen unter freiem Himmel im Freibad. Vormittags unter den Studenten der Uni Hamburg in der Bibliothek am aktuellen Buch schreiben. Mittagessen mit der Familie, die Kinder zu ihren Aktivitäten fahren, Tee mit einer Freundin. Abends kochen und vorm Fernseher oder beim Wein mit meinem Mann rumlungern, während ich plaudere und er darum bittet, dass ich den Ton lauter mache. Das wäre ein guter letzter Tag.

Angebot auswählen und weiterlesen

  • Tagespass
    i
    • 24-Stunden-Zugriff auf alle Inhalte
    3,10 €
  • Monatsabo
    i
    Unsere Empfehlung
    • 4 Wochen nur 3,90 €
    • danach 8,90 €
    • E-Paper
    • alle Plus-Inhalte
    • jederzeit kündbar
    3,90 €
  • 3-Monatsaktion
    i
    • 3 Monate lesen, 2 zahlen für 17,80 €
    • danach 8,90 pro Monat, jederzeit kündbar
    • E-Paper
    • alle Plus-Inhalte 
    17,80 €

Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen uns eine konstruktive Debatte. Beleidigende, unsachliche oder obszöne Beiträge werden deshalb gelöscht. Auch anonyme Kommentare werden bei uns nicht veröffentlicht. Wir bitten deshalb um Angabe des vollen Namens. Darüber hinaus behalten wir uns eine Auswahl der Kommentare auf unserer Seite vor. Um die Freischaltung kümmert sich die kleine Onlineredaktion von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Am Wochenende werden Forumsbeiträge nur eingeschränkt veröffentlicht. Nach zwei Tagen wird die Debatte geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.