Autoreninfo

Gesine Schwan war bis 2008 Präsidentin der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. Bei der Wahl zum Bundespräsidenten im Mai 2004 und im Mai 2009 trat sie als Kandidatin der SPD und Grünen an. Sie ist Präsidentin und Mit-Gründerin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Plattform.

So erreichen Sie Gesine Schwan:

„Cicero“ im Dezember

Deckname Fichtel - Wie der Spion Adolf Josef Kanter die Bonner Republik kaufte

Deckname Fichtel