Autoreninfo

Thomas Schuler, geboren 1965, Absolvent der Columbia Journalism School in New York, lebt und arbeitet als freier Journalist in München. Er schreibt unter anderem für den SPIEGEL, die Süddeutsche Zeitung, die Berliner Zeitung und die Neue Zürcher Zeitung. Er ist Autor der Familienbiografien »Die Mohns« (2004) sowie »Strauß« (2006) und des Sachbuchs "Bertelsmannrepublik Deutschland" (2010) über die Bertelsmann Stiftung.

So erreichen Sie Thomas Schuler:

„Cicero“ im Oktober

Wir schaffen das – Integration: Wunsch und Wirklichkeit

Integration Wunsch Wirklichkeit