Autoreninfo

Andreas Rödder ist Professor für Neueste Geschichte an der Universität Mainz und Mitglied der CDU. Der 52-Jährige ist Vordenker eines modernen Konservatismus und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Voriges Jahr erschien von ihm „Konservativ 21.0“ (C. H. Beck) (Foto: dpa)

So erreichen Sie Andreas Rödder:

Andreas Rödder
„Cicero“ im Januar

Söderman: Ein Kraftprotz will ins Kanzleramt

cicero-januar-soederman