Kinderbuch - Auch Pinguine müssen schwimmen lernen

Doch was machen sie mit ihrer Angst, bevor es losgeht? Ein Schwimmring hilft, aber ...

Edel Rodriguez: Trau dich, Sergio! (Cover-Ausschnitt)
Gerstenberg

Autoreninfo

Frauke Meyer-Gosau ist Redakteurin des Magazins Literaturen.

So erreichen Sie Frauke Meyer-Gosau:

In der Badewanne liegt der Pinguin Sergio wahnsinnig gern, gegen Wasser hat er gar nichts: mit Eiswürfeln drin ist es sein Lieblingsgetränk. Er liebt Fußball, Fische sind sein Lieblingsessen – eigentlich ist Sergios Leben perfekt. Aber dann will die Klassenlehrerin, dass die Kinder schwimmen lernen. Und da bekommt Sergio Angst. Taucherbrille, Schnorchel, Schwimmflügel und Schwimmring helfen ein kleines Bisschen, aber schließlich kommt es doch darauf an, dass Sergio von der Klippe springt. Das tut er – und findet es toll. Doch schon kommt die nächste Anforderung: Schwimmen ohne Schwimmflügel …

Edel Rodriguez: Platsch – Trau dich, Sergio! Aus dem Englischen von Brigitte Jakobek. Gerstenberg, Hildesheim 2013. 40 S., 9,95 €

Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen uns eine konstruktive Debatte. Beleidigende, unsachliche oder obszöne Beiträge werden deshalb gelöscht. Auch anonyme Kommentare werden bei uns nicht veröffentlicht. Wir bitten deshalb um Angabe des vollen Namens. Für die Prüfung der Kommentare ist unsere kleine Onlineredaktion von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da. Am Wochenende werden Forumsbeiträge nur eingeschränkt veröffentlicht. Wir danken für Ihr Verständnis.