Präsidentenkür im Internet - Wie das Netz den bösen Gauck erfand | Cicero Online